Latest

Unsere Gewerbeschule lebt / Video

Kurz vor den Erdbeben im April und Mai 2015 nahm unsere Nepal Vocational Academy ihren Lehrbetrieb auf.

Nach zwei Jahren können wir voller Stolz von einer Erfolgsgeschicht berichten.

Qualifizierte Handwerker unterstützen mit dem Bau vo Tür- und Fensterrahmen den Wiederaufbau in den ländlichen Gebieten.

Auch die hergestellten Möbel sind sehr gefragt.

Wenn Sie sich ein Bild von unserer Schule machen wollen, nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit und

schauen sich unser Video an.

Lebendige Bilder sagen mehr als viele Worte

Klichen Sie auf folgenden Link:

 

https://youtu.be/iNLfrUeJtZk

Der lange Weg eines Containers

Es geschehen noch Wunder!

Unser Container mit Schulmöbeln des Deutschhaus-Gymnasiums in  Würzburg und Werkzeug von der Josef-Greising-Schule ( Städtisches Gewerbliches Berufsbildungszentrum Würzburg ),  wurde am 6. Dez. 2014 für unsere Gewerbeschule die Nepal Vocational Academy in Panauti (Nepal) abgeschickt und ist NUN am 25. Nov. 2016 in Panauti angekommen.

Nach vielen bürokratischen Hürden, Erdbeben, Blockaden ist der Container vor den Toren der Stadt an sein letztes Hindernis gestoßen Aber auch hier kam er nicht durch die engen Strassen und musste außerhalb abgeladen werden. Alle Beteiligten sind nun glücklich! Geschafft!!!

c10c11c12c13c14c15c16

 

 

 

 

 

 

Wiederaufbauhilfe 2016

 

 

Unsere Hilfe beim Wiederaufbau in den ländlichen Gebieten

 

Nachdem die von Rabindra Puri gebauten Schulen nahezu unversehrt die Erdbeben überstanden haben, war dieses KnowHow der Newar Technik sehr gefragt. Eine Bauanleitung in den einzelnen Dörfern zu geben war nicht möglich. Deshalb haben wir uns entschlossen in der Nepal Vocational Academy zusätzlich zur Lehrlingsausbildung Kurse der Newartechnik zu geben.

Die ersten gestandenen Zimmerleute und Maurer aus Sindupalchok, dem Erdbebenzentrum, kamen für etwas mehr als einen Monat nach Panauti. Die zweitägige beschwerliche Anreise nahmen sie in Kauf. Unter der Anleitung von Rabindra Puri und den anderen Lehrern wurden sie in Theorie und Praxis ausgebildet.

Am Ende gab es ein Zertifikat für Jeden. Zur Überraschung der gesamten Panauti Mannschaft gab es für diese als Zeichen der Dankbarkeit von jedem der 18 Teilnehmer Khatas überreicht.

2016 1theorie12016 1theorie22016 1theorie32016 2 praktischwerkstatt2016 3 praxis 22016 3 praxis12016 4 lehrgang beendet2016 5 danke 12016 5 danke 22016 5 danke 3

NVA erfolgreiche Ausbildung

Trotz des Erdbebens konnte nach den ersten Hilfsmaßnahmen eine geregelte Ausbildung begonnen werden.

Da die Blockade durch Indien Transporte und Personenverkehr erschweren, könne wir nicht wie geplant die Ausbildung vor Ort beim Wiederaufbau durchführen.

Wie die Bilder zeigen, ist eine qualifizierte Ausbildung in den Werkstätten sehr erfolgreich und die Ergebnisse vorzeigbar!

 

nvanov15-0nvanov15-1nvanov15-10nvanov15-11nvanov15-2nvanov15-20nvanov15-21nvanov15-22nvanov15-23nvanov15-24nvanov15-25nvanov15-26nvanov15-27nvanov15-3nvanov15-4nvanov15-5nvanov15-6nvanov15-7nvanov15-8nvanov15-9

Notunterkünfte - Shelter

In Zusammenarbeit mit mehreren Organisationen aus Nepal und Deutschland werden 60 dieser Notunterkünfte, sogenannte Shelter, für die Erdbebenopfer deren Häuser zerstört wurden, zu Verfügung gestellt.

Es ist sicherlich kein gemütliches Heim, aber es soll nur vor den heftigen Regenfällen in der Monsunzeit schützen.

Danach kann man den Bau neuer Häuser in Angriff nehmen.

sh10sh11sh2sh3sh4sh5sh6sh7sh8sh9

 

 

 

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 5

Start
Zurück
1